Mitgliedsbeiträge

gültig ab 01.01.2018

Stufe - Einnahmen Euro Jahres-Beitrag in Euro inkl. MwSt.
  Höchstbetrag über 120.000,- 330,00
Stufe 1 von - bis 90.001 - 120.000 250,00
Stufe 2 von - bis 80.001 - 90.000 205,00
Stufe 3 von - bis 70.001 - 80.000 180,00
Stufe 4 von - bis 60.001 - 70.000 170,00
Stufe 5 von - bis 50.001 - 60.000 160,00
Stufe 6 von - bis 40.001 - 50.000 138,00
Stufe 7 von - bis 30.001 - 40.000 117,00
Stufe 8 von - bis 20.001 - 30.000 103,00
Stufe 9 von - bis 15.001 - 20.000 83,00
Stufe 10 von - bis 10.001 - 15.000 65,00
Stufe 11 von - bis          0 - 10.000 35,00
    Aufnahmegebühren: 11,00

Bei Ehegatten, die zusammen veranlagt werden, werden die Einnahmen zusammengerechnet. Dabei wird vorausgesetzt, dass beide Ehegatten Mitglieder werden; es wird in diesem Fall nur ein Mitgliedsbeitrag erhoben.

Beitragsbemessungsgrenze bilden die steuerpflichtigen Einnahmen (z.B. Bruttoarbeitslohn, Rentenbezüge, Mieteinnahmen, Zinserträge usw.) und die steuerfreien Einnahmen (z.B. Arbeitslosengeld, Arbeitslosenhilfe, Krankengeld, des Mitglieds, sowie gegebenenfalls des Ehegatten). Die Grundsätze des gleichlautenden Ländererlasses der Obersten Finanzbehörden vom 30. Mai 1990 sind zu beachten. Alle Vereinsmitglieder sind verpflichtet, diejenigen Angaben zu machen, die für die Festsetzung des jährlichen Beitrages notwendig sind (§7 Abs. 1 der Satzung). Der jährliche Mitgliedsbeitrag ist am 15. Januar eines jeden Jahres fällig und wird grundsätzlich im Lastschriftverfahren eingezogen (§ 7 Satzung)

Max Aulenbacher

Beratungsstelle
Lohnsteuerhilfeverein Saar-Pfalz e.V.

Am Spielplatz 3
66887 Rammelsbach

Tel: 06381 99 62 57 1
Mail: info@lohnsteuerhilfe-aulenbacher.de